Der neue Forza 750 2021

  • Er ist ein Mix geworden aus Integra und X-ADV

    Smartkey

    17/ 15 Zoll Fahrwerk , mit Honda Prolink Aufhängung hinten , UPSide Downgabel

    Hinterradschwinge vom X-ADV

    21 Ltr- Stauraum unter dem Sitz

    2 Ltr. Handschuhfach vorne

    790mm Sitzhöhe


    Komplett LED mit Tagfahrlicht

    Automatisches Warnblinken bei scharfem Bremsen


    Spitzenleistung von 59PS (43,1kW) und 69Nm Drehmoment bei 4.750 U/min

    Throttle By Wire (TBW) Motor-Management

    EURO5-konform bei 3,6 l/100km (WMTC-Modus)

    Mit 48PS (35kW) auch A2-fähig


    Als Zubehör gibts ab Werk , reichhaltiges:

    Fetten Tankrucksack

    Smart Topcase mit Smartkey Bedienung

    Seitenkoffer

    Grifheizung

    Beinschützer oben/unten

    Beinabdeckung


    Hier die Beschreibung von Honda : 310297_2021er_HONDA_FORZA_750.pdf



      


      


      


    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort

  • Was fällt beim ersten Hikucken auf:


    - Basis X-ADV

    - das Handschuhfach sitzt dort, wo bei und die Handbremse sitzt

    - die wiederum ist nach oben gewandert (Hebel links vom Gasgriff)

    - schönes buntiges Display

    - keine Befestigungsmöglichkeit für Fußrasten


    Resümee: warum das Rad neu erfinden? Ich find's nicht schlecht...



    PS: den INTEGRA gibt es auch schon nicht mehr auf der Honda-Homepage...

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


  • Noch ein Bild vom linken Seitenkoffer

    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort

  • Schaut einmal für's Erste relativ gut aus.

    Wenn Honda etwas mehr Platz unter der Sitzbank geschaffen hätte - wäre das natürilich ein Hammer, da der T-Max 560 doch einiges mehr verstauen kann.

    Dass es wieder eine Kette als Antrieb wird, habe ich erwartet.

    Jetzt lassen wir uns einmal vom Preis überraschen und dann testen.

  • Sieht gar nicht so schlecht aushaha, aber noch nicht ganz was ich für mich, als ideal empfinde:zwinker:, mal schauen was noch kommt, die kleine Afikan Twin:breitgrins:, soll ja auch noch kommen, und auch einen neuen X-ADV erwarte ich:Klasse:, dann lassen wir uns mal überraschen:party2:.

    PS Auf der Schweizerseite ist der Integra noch vorhanden:mt:.

  • Hallo,


    in Österreich soll der KP bei knapp unter 12.000 Euro liegen. Dann dürfte er hier in Deutschland höher liegen.

    Wenn es zutrifft, wird der neue Honda Roller ab Januar 2021 bei den Händlern zum Kauf in den Hallen stehen.

    Honda Integra - Honda X-ADV - Honda Sforza 750 - vermutlich einer zu viel.

    Werde erst einmal die ersten Fahr- und Testberichte abwarten, die sicherlich nicht lange auf sich warten werden lassen.






    LG Cruiser99

  • in Österreich soll der KP bei knapp unter 12.000 Euro liegen. Dann dürfte er hier in Deutschland höher liegen.

    neee, es ist eher umgekehrt

    Mein Händler meint : UVP von Integra + 6,5 %

    Ab März hat er einen Vorführer


    gruss

    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort

  • Honda Integra - Honda X-ADV - Honda Sforza 750 - vermutlich einer zu viel.

    Du weisst, dass der FORZA den INTEGRA ersetzt?

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


  • Schön geworden und mit den Koffern fast komplett reisefertig.

    Da können Tmax und Kymco nicht mit, meine Meinung.

    Das Fahrwerk vom X-ADV zu übernehmen - gute Idee.

    Wie kommt die Leistungssteigerung zustande ?

    Wann werden denn Neuigkeiten zu anderen Modellen folgen ???

  • Also wenn sich der so fährt wie er aussieht weiß ich schon worauf ich sparen werde 8)

    Das Einzige was mich irritiert ist, das noch keine Zuladung angegeben wird ?(

    Im Frühjahr mach ich sicher eine Probefahrt...

    Merksätze:
    Vertraue keinem Autofahrer der blinkt und schon gar keinem der nicht blinkt!
    Ein Fahrschulauto das plötzlich mit den Scheibenwischern wedelt wird abbiegen!
    Ein Motorrad das nicht fährt, das ist sein Geld nicht wert!

  • Es wird für Tmax richtig eng, bei BMW Roller tut sich zur Zeit nicht viel...

    Ich hoffe dass der Forza auch so gut aussehen wird wie im Video, und hoffentlich 60-65 PS haben wird:thumbsup:


    Gruß Lisij:mt:

  • Ich hoffe dass der Forza auch so gut aussehen wird wie im Video, und hoffentlich 60-65 PS haben wird

    Schon durch lesen kann Deine Hoffnung erhört werden:

    Spitzenleistung von 59PS (43,1kW) und 69Nm Drehmoment bei 4.750 U/min

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


  • Danke dir, das ist ja schön knapp 60 PS:daumenhoch:

    Ooh Mann bin ich.... ich dachte das wäre altes Thema deswegen habe ich oben gar nicht gelesen:Laught_1:

  • Du weisst, dass der FORZA den INTEGRA ersetzt?

    Hallo,


    das der Integra eingetütet werden soll, war von der Fachpresse schon länger orakelt worden. Es musste davon ausgeganen werden, dass es die Integra sein wird. Auf der deutschen Netzwerkseite von Honda wird die Integra nicht mehr abgebildet/angeboten.


    Die neue Sforza 750 - weiter entwickelt und abgeleitet von der Forza 300/350 - im Segment der Luxus-Roller.

    Was die Integra nie war --> ein typischer Motorroller.



    Zulassungszahlen

    https://www.bikeundbusiness.de…fuer-die-dicken-a-673824/

    "Die Bedeutung hubraumstarker Roller ist auf dem deutschen Markt im steten Sinkflug – größte Bedeutung hat die Mittelklasse mit 300 bis 400 Kubik" (Auszug aus bike und buiseness).

    Ober der neue Forza 750 deutlich bessere Verkaufsergebnisse als der Integra erreichen wird?


    https://www.motorradonline.de/…forza-750-grosser-roller/

    - 745 ccm Zweizylinder

    - 59 PS

    - DCT-Getriebe mit sechs Fahrstufen + Schaltwippe

    - Throttle By Wire (drei wählbare Fahrmodi)

    - abschaltbare dreistufige Traktionskontrolle (HSTC)

    - Hinterradschwinge (Aluminium) mit einer Pro-Link-Federbeinanlenkung

    - Endantrieb durch Kette

    - Smart Key

    ...................................

    - 235 Kilogramm Gewicht und ein Normverbrauch von 3.9 Liter und umfangreiches Zubehör.

    Vermutlicher UVP in Austria knapp unter 12.000 Euro. In Deutschland dürfte die UVP sich im Bereich des X-ADV finden dürfen.


    Ob das von Honda für den Forza 750 angedachte Ziel erreicht werden kann?

    Unter all den Gegebenheiten und Begleitumständen schwierig und vielleicht etwas spät. Ob der neue Forza 750 die Zulassungszahlen in Deutschland gegenüber dem Integra dauerhaft übersteigen wird können bleibt abzuwarten.

    Warum hält sich Honda bei der Veröffentlichung der UVP so zurück?





  • Die neue Sforza 750 - weiter entwickelt und abgeleitet von der Sforza 300/350

    Heftiger Widerspruch von meiner Seite !

    Der Forza 750 ist eine Ableitung von X-ADV , Integra , beide basieren auf den NC Componenten


    Vor zwei Jahren sagte mir mein Händler , die neue Integra ist total anders , da passt vom alten Zubehör nichts mehr.

    Er hat auf einer Händlermesse den ersten Prototyp gesehen ...

    Damals hiess das teil noch Integra , jetzt hat man es Namentlich der Forzalinie zugeordnet , das ist schon die einzige Gemeinsamkeit


    Zudem betrachtet Honda die Verkaufszahlen Europaweit , da muss es unter dem Strich passen ,

    Ende nächsten Jahres sehen wir klarer ob das Modell ankommt.


    Ich werde ihn in jedemfall probefahren im Frühjahr .....

    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort

  • Candy Chromosphere Red

    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort

  • Was ist das Throttle-by-wire? Hat er auch einen Tempomat?


    Gruß Eddie