Integra kaufen ? wie ist die Sitzposition ?

  • Schönen guten Abend zusammen:hello:


    viele kennen mich von dem Tmax Forum...

    Ich wünsche euch allen noch alles gute im neuen Jahr und bleibt alle gesund!

    Habe vor mir etwas neues bzw. gebraucht zu leisten;)

    Mich würde gerne Interessieren wie die Sitzposition beim Integra 750 ist, ich bin 1,80 groß.

    Kann ich die Beine noch einigermaßen strecken wie beim Tmax mit meiner Größe oder kaum?

    Wie weit sind die Knie entfernt von der Verkleidung?

    Und auch der Abstand zum Lenker, wie die Arme gestreckt sind wenn man drauf sitzt würde mich interessieren.

    Habe kein Integra in der Nähe zum Testen oder wenigstens drauf setzen, deswegen wollte mich erst mal auf diesem Wege informieren.

    Möchte wenn mich der Roller nach dem Probe sitzen und Probefahrt überzeugt einen mit Traktionskontrolle kaufen.


    Freue mich schon auf eure Antworten!:thumbsup:


    Gruß Lisij

  • Hei Lisij sei gegrüsst aus dem finsterem Steigerwald :D


    Ich denke , die Frage wird horscht gut beantworten können , er ist nämlich ein Riese :!::D

  • Ach was, Tendenz fallend, nur noch 1.87 m hoch. Kann dir aber sagen das die Sitzposition gut ist und mit dem Knieabstand auch keine Probleme auftauchen. Das mit den Armen is so ne Sache, kommt auf die Länge an. Probesitzen bei mir wäre keine Sache. Kommt darauf an wo du wohnst.😋

  • Hallo Horst, vielen Dank für die Turbo Antwort.

    Das freut mich schon mal was du geschildert hast.

    Ich wohne in 56626 Andernach Rheinland-Pfalz.

    Habe gerade in meinem Profil auch eingetragen.


    Gruß Lisij

  • Gibt es beim Integra 750 - Model 2020 Änderungen oder bleibt alles so wie es ist?



    Gruß Lisij

  • Aktuell nichts. Ausser das man die Ausführung mit Perlmuttweiss in DE erwerben kann .

    Gab es vorher nur in IT und CH

    Ansonsten wie Modell 2018

  • Ok danke Shiwa, also Tageszulassung oder Vorführer von 2019 oder sogar 2018 er könnte man auch nehmen.

    Ich glaube 2019 gab es auch nicht viele oder keine Änderungen?


    Gruß Lisij

  • Jepp , 2016 gab es für die NC-Modelle eine kräftige Revision ,

    2018 nochmal mit Traktionskontrolle und Adaptiver Kupplung .


    Ich würde ab 2018 kaufen und dann nach Farbe und Preis entscheiden


    Technische Dokus Integra 2016-19

  • Vielen Dank Shiwa.

    Habe einen in Perlmutt weiß ca. 80 km Entfernung gefunden, ist ein Neufahrzeug...

    Habe den Händler angeschrieben ob ne Probefahrt möglich wäre, ich bin gespannt auf die Antwort.


    Gruß Lisij

  • Hallo zusammen,


    ich heiße Burkhard und komme aus Trier in RLP.

    Ich lese hier schon lange mit und hab mich dann doch mal zur Anmeldung entschlossen, um mitreden zu können.

    @ Lisij : ich fahre eine 2017er Integra und bin auch 1,80 groß. Platzprobleme gibts überhaupt keine, im Gegenteil.

    Die Beinhaltung ist sehr variabel möglich : von langgestreckt vorne auf den Trittbrettern bis sportlich hinten auf den optionalen und sehr empfehlenswerten Zusatz-Rasten, ist nahezu jeder Kniewinkel ohne Kontakt mit der Verkleidung möglich.

    Die Sitzposition ist dabei komfortabel und langstreckentauglich.

    Da bei mir auch noch etwas deutlich sportlicheres in der Garage steht, habe ich die Ergonometrie der Integra schnell schätzen gelernt.

    Den Nemo 2 hab ich auch montiert. Er macht, was er soll (wenn man nicht vergisst, ihn zu aktivieren), Flecken unter dem Kettenrad gibts bei richtiger Bedienung keine.

    Falls dich dein Weg demnächst nach Trier führen sollte, kannst du dir das Ganze gerne auch mal genauer ansehen.


    Viele Grüße

    Burkhard

  • Hallo Burkhard!:hello:

    vielen Dank für deine Erfahrung:daumenhoch:


    Gruß Lisij

  • Der Händler von dem weißen Integra hat sich nicht gemeldet.:go:

    Hätte er sich direkt gemeldet, hätte er evtl. einen Käufer mehr.


    Gruß Lisij

  • Winterpause? Denke nach dem 6.Jan gehts wieder los

  • Honda Düsseldorf hat sich direkt am nächsten Tag gemeldet, leider ist bei denen keine Probefahrt vor April möglich...

  • Hallo Lisij!


    Ich bin von der Tmax SJ06 vor einem Jahr auf die Integra RC89 umgestiegen und ca. 1,83 groß.

    Ich kann meine Vorredner nur bestätigen, die Größe ist nicht das Problem. Die Fußstellung lässt sich durch die Zusatzrasten sehr gut erweitern, das gleicht die etwas schmäleren und kürzeren Trittbretter mehr als aus und zwischen Knie und Verkleidung hab ich je nach Sitzposition bis zu einer Handbreit Platz. Durch die aufrechte Körperhaltung und den etwas höheren Lenker sind die Arme fast durchgestreckt und es ist ein sehr entspanntes Fahren.

    Einziges Manko war für mich der Sattel, weil in der Originalausstattung etwas zu wenig gepolstert, das kann aber auch meinen 100Kg geschuldet sein ;) und hab ich durch einen Komfortsitz inzwischen gut gelöst - da hatte ich aber auch bei der Tmax Probleme....


    Ein "Aha-Erlebnis" hatte ich Dank Shiwa schon bei der ersten Probefahrt was Handling und Stabilität anbelangt - der Unterschied zwischen einem Scooter- und einem Motorradfahrgestell ist gravierend und war letztendlich auch die Kaufentscheidung - anfangs musste ich mich immer kalmieren um nicht ständig zu schnell unterwegs zu sein :mt:

    Die Doppelkuplungsautomatik muss man zwar erst "erfahren" aber nach 1000Km denkt man da auch nicht mehr daran und es stellt sich sehr schnell die Erkenntnis ein, da es die "bessere Variomatik" ist, weil man nicht nur die Schaltkarakteristik wählen kann, sondern auch jederzeit eingreifen - das ist auf Bergstraßen und beim Überholen sehr sympathisch.


    Die Traktionskontrolle braucht man eigentlich nicht, da sie nicht gerade übermotorisiert ist und die verbesserte Kupplung braucht man höchstens beim Wegfahren wenn man ein Grobmotoriker am Gasgriff ist - da ist nur etwas Gefühl gefragt.


    Viel Glück bei deiner Suche!
    LG Mike

    Merksätze:
    Vertraue keinem Autofahrer der blinkt und schon gar keinem der nicht blinkt!
    Ein Fahrschulauto das plötzlich mit den Scheibenwischern wedelt wird abbiegen!
    Ein Motorrad das nicht fährt, das ist sein Geld nicht wert!

  • Hallo Mike,


    auch an dich ganz herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht!

    Langsam bekomme ich Integra Fieberhahahahahaha

    Bin wie ein kleines Kind, ich kann es kaum erwarten bis ich das Ding Probe sitzen und Probefahren kann:mt:


    Hast du nicht bereut Mike dass du dein SJ06er verkauft hast?

    Ich habe bedenken dass der Integra durch die größere Räder in den engen Kurven oder beim rangieren nicht mehr so wendig sein wird.


    Gruß Lisij

  • Ich habe bedenken dass der Integra durch die größere Räder in den engen Kurven oder beim Rangieren nicht mehr so wendig sein wird.

    Nee , ist nicht . Der Radstand ist mit knapp über 1,5m kürzer als beim Tmax

    Damit wird wieder einiges gutgemacht. Und auf Kopfsteinplaster , schlechten Strecken , Feldwegen oder Rollsplit bist besten bedient

    Überrascht hat mach damals , daß die Integra sich leichter im Stand schieben lässt als mein 530er mit Riemenantrieb


    Gruss

  • Hast du nicht bereut Mike dass du dein SJ06er verkauft hast?

    Ich habe bedenken dass der Integra durch die größere Räder in den engen Kurven oder beim Rangieren nicht mehr so wendig sein wird.


    Gruß Lisij

    Bereut hab ich es nie, nur anfangs war ich etwas verunsichert bis ich begriffen habe das ich jetzt ein Motorrad fahre und keinen Roller - auch wenn die Karosserie so aussieht - irgendwie ist es fahrtechnisch eine andere Welt. Kurven lassen sich leichter (und schneller) nehmen, da man durch die schmäleren Reifen keine so starke Schräglage benötigt und der größere Durchmesser gibt durch den stärkeren Gyroskopeffekt größere Stabilität, auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten. (Da hatte ich mit der Tmax durch die kleineren/breiteren Reifen mehr Probleme; manchmal war sie etwas kippelig in langsamen Kurven und Gegenlenken war erst ab 60 Km/h save.)

    Dazu kommt noch die Showa-Gabel mit patentierter "Dual Bending Valve" Technologie und die Hinterradaufhängung, die durch das Pro-Link System wie eine progressive Federung wirkt. Starkes Eintauchen der Gabel beim Bremsen, Durchschlagen des Hecks bei Bodenwellen (auch im Soziusbetrieb) und sonstige Unannehmlichkeiten des Fahrgestells gibt es einfach nicht.
    Interessanterweise spielt der Reifentyp eine größere Rolle als bei der Tmax. Bei Tourenreifen ist sie träge im Handling, da ist Gegenlenken oft gefragt, dafür fährt sie aber wie auf Schienen - bei Sportreifen ist das Handling total easy, da fällt Sie fast von selbst in die Schräglage.


    Deine Bedenken bezüglich Rangieren versteh ich leider nicht, das hat nix mit Reifen zu tun, höchstens mit dem Gewicht.


    Alles in allem vermisse ich meine alte Tmax überhaupt nicht mehr - höchstens wenn ich die alten Fotos ansehe, weil schöner war sie schon ;( aber das vergeht sofort beim fahren mit der Integra nach dem ersten Kilometer :thumbup:
    Der einzige wirkliche Wehrmutstropen ist (das will ich Dir nicht vorenthalten), das es kaum Zubehör im Aftermarket gibt im Gegensatz zur Tmax, aber das Geld das ich da spare investiere ich jetzt in Benzin und das ist eine echte Herausforderung bei 3,5l auf 100Km :thumbsup:


    LG Mike

    Merksätze:
    Vertraue keinem Autofahrer der blinkt und schon gar keinem der nicht blinkt!
    Ein Fahrschulauto das plötzlich mit den Scheibenwischern wedelt wird abbiegen!
    Ein Motorrad das nicht fährt, das ist sein Geld nicht wert!

  • Danke danke euch beiden!:Congra:

    Bin gespannt jetzt auf die Probefahrt!

    Mike hast du deinen in Zahlung gegeben oder selbst verkauft?


    Gruß Lisij

  • Mike hast du deinen in Zahlung gegeben oder selbst verkauft?


    Ich bin zwar nicht Mike, würde aber auf alle Fälle empfehlen, vom Händler ein Komplettangebot einzuholen, also: ich geb Dir meinen T-Max, was muss ich aufzahlen.


    Bei meiner X-ADV hätte ich bei einem Selbstverkauf ihres Vorgängers und anschliessendem harten Verhandeln nie den Preis erwirtschaftet, den mir der Händler seinerzeit realisieren konnte... ich habe einfach meine Klappe gehalten und unterschrieben...


    :saint:

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...