Warum ein Honda X-ADV ?

  • Ich habe eben einen neuen X-ADV in grün bestellt - Liefertermin Mitte Februar 2020.

    Topcasehalter und Nebelleuchten werden vom alten wiederverwendet - Sturzbügel, USB-Steckdose und 45l Topcase in passender Lackierung kommen neu.

    Das alte 35l Topcase welches ich zum arbeiten fahren verwende bekommt wieder ein passendes Schloss.


    Freue mich schon! :mt:

  • Glückwunsch Eddie, hast alles richtig gemacht.👍

  • Klasse Eddie

    Toll das du dich wieder für einen X-ADV entschieden hast.:ta_Clap:

    Aber ein Top Case :baa: wie kann man nur:zigarre:


    Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger.

  • Klasse Eddie

    Toll das du dich wieder für einen X-ADV entschieden hast.:ta_Clap:

    Aber ein Top Case :baa: wie kann man nur:zigarre:

    Ich glaube, wir zwei haben Gesprächsbedarf...


    :Ruett:


    ;)

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


  • Hallo,


    anfang nächster Woche soll es soweit sein. X ADV in bullet silver. Als Zubehör momentan nur die Beinschützer (kostenlos) und die Heizgriffe (280 euro).


    Am selben Tag bin ich die tmax 560 probe gefahren. Ich wusste es zwar, wurde aber nochmals bestätigt, ich komme mit der Ergonomie durch meine 1,95 mtr nicht mehr zurecht, man wird nicht jünger. Damals habe ich Rizoma Lenkrad usw... anbausen lassen, ich habe nun keine Lust mehr.


    Aber dieses handling bei Kurvenfahrt hat es schon in sich.


    Danach die Xadv auch kurz gefahren, und am nächsten Tag, zur Bestätigung, hin und zurück zur Arbeit (also die normale Pendlerstrecke) + 20km sehr enge Kurven.


    Ich will nicht behaupten, dass ich irgendwie super erstaunt war, oder dass dies das endgültige Teil ist, es trifft aber ziemlich gut was ich wollte.

    Sparsam wenn es sein muss, genügend Leistung für mich als immer solo Fahrer, gute Bremsen!!!, Optik passt und Sitzposition ist bequem, wesentlich bequemer als auf der tmax (für mich). DCT bzw die verschiedenen Modi ist selbstverständlich auch ein plus.


    Der Vorführer hatte um die 12.000 km, auf die Reifen habe ich nicht genau geschaut, wahrscheinlich wird er mit einer Strassenbereifung etwas williger einlenken.


    Negativ eigentlich nur der etwas geringe Windschutz, wobei sich die Frage stellt: Im Vergleich mit was? Denn an sich ist dieser gar nicht mal so schlecht. Habe schon den Faco Händler gefragt ob die Sendung der Scheibe nicht schneller sein könnte. Ach ja, die Kette...hatte bisher nur zwei Mal eine Antriebskette, und das ist lange her.


    Ich freue mich auf die Honda, grosse Touren wird es wahrscheinlich nicht geben, Pendeln, etwas besorgen, sonntags Kurztrip (3-400km) Kurven und das immer seltener.


    Die Garage wird sie sich mit einer 16er Burgman 650 teilen.


    Grüsse aus Madrid

    Alex

  • 194 gross und gute Sitzpositionhahahahahaha


    Also ich bin 190 gross und hatte auch Interesse an der Honda aber genau der Punkt: Sitzposition

    Der passt überhaupt nicht.......haha

    Ich bekomme meine Beine gar nicht auf die Bretter und lange Touren wären so nicht möglich gewesen.

    Selbst der Honda Händler hat mir vom Kauf abgeraten.

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Spass mit der Honda, tolles Bike :mt::mt::mt:


    Gruss

    Dolderbaron

  • Wenn der Frank auf der X-ADV sitzt schrumpft er zum Honda Monkey.haha

    Da hat der Schwarzwaldmax recht, er wird zur Honda Monkey.

    Leider, sonst wäre es auch für mich was gewesen.

    Jetzt fahre ich den grossten Roller der Welthahahahahahahahahaha


    Gruss

    Dolderbaron

  • Hallo Leute,


    war wegen besch...... Nierensteinen eine Woche im Krankenhaus mit Zertrümmern und UP usw. - soweit alles wieder ok!

    Mein im Vorjahr bestellter X-ADV sollte zuerst Ende Februar kommen dann Ende März zuletzt hat es geheissen er kommt diese Woche - also gestern angerufen und erfahren dass er nun in der ersten Mai-Woche kommen soll! Grund ist dass angeblich die EU-Lieferungen nicht mehr über Deutschland nach Österreich kommen sondern nun über Italien und das kann bekanntlich dauern - auch wegen Corona natürlich noch dazu.


    Jetzt sind die Zähne schon recht lang aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste... ?(:)


    bleibt alle gesund!

    Gruß Eddie


    PS.: Ob der Trip nach Frankreich im Juli was wird sieht auch eher schlecht aus wegen dem Schei.. Virus

  • Hi Eddie

    Das wird schon, momentan ist ja bei euch auch nicht so viel machbar.

    Bleib gesund und red mal mit dem Kurz, das er bis Anfang Juni die Grenzen wieder aufmacht.;)


    Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger.

  • Hi Eddie,

    ich drück dir die Daumen mit dem X-ADV!

    Aber Auslandsreisen im Juli...hoffen wir mal das Beste.


    Ich habe auch geplant über den Herrentag mit einer kleinen Gruppe in den Harz zu fahren.

    Die Frage ist, ob bis dahin Pensionen und Restaurants wieder öffnen dürfen...


    Grüße Frank

  • Ich möchte auch im Juli ins Lechtal. Also mach das mit dem Kurz klar. 😀😀

  • Moin

    Also steuer ich meine Meinung mal bei ......Der Xadv ist schon eine Klasse für sich das muss ich zugeben

    Normalerweise mag ich die Japanische Stangenware nicht , mein Gebiet sind die Italiener Aprilia und Piaggio .

    Ich hatte vorher einen Beverly 350 Sport der in seiner Klasse seinesgleichen sucht , ein Kräftiger 330ccm Motor der

    mir immer viel Spaß bereitet hat und wo ich oft in der Lage war im Bergischen 600 0der sogar 1000er mal zu zeigen

    wozu so ein Italienischer Roller fähig sein kann ........ Klar auf der graden laufen sie unter Fernerliefen !

    Den X adv hab ich schon lange im Auge seit er auf dem Markt gekommen ist und was soll ich sagen nach einer Probefahrt konnte

    ich dann nicht anders , ich war überrascht was das Handling anging.

    Der macht wirklich fast alles von alleine und das Übergewicht merkt man ihm einfach nicht an , Bremsen sind mehr als ausreichend

    das Fahrwerk ist erstaunlich gut , bügelt selbst in Schräglagen so einiges einfach weg ohne das da irgendwie Unruhe herrscht.

    Die Reifen , selten ein paar zwitter erlebt die auf der Straße soviel Rückmeldung geben und ich hab ständig ein Sicheres Gefühl !

    Der Motor schaltet flott und sauber (Könnte jedoch noch etwas mehr Dampf haben) , Sitzposition Für 1,70 ist super und Bequem !

    Jedoch ich finde das ding hat null mit einem Roller zu tun , Motorrad trifft es , trotz alle dem ein gelungenes Spaßgerät Preislich etwas drüber aber gut es ist eine Honda ...........

  • Mir ging es ähnlich wie Dir. Besser kann man es kaum beschreiben! Habe ebenfalls 3 Jahre einen Beverly 350 ST gefahren, auch auf Reisen :thumbup: Den Honda X-ADV hatte ich ursprünglich nicht auf dem Zettel, aber eine Probefahrt hat mich dann doch sehr positiv überrascht, in allen Belangen, obwohl ich auch eher auf KTM, Ducati und Aprilia (V2) stehe :thumbsup:


    Tatsächlich fahre ich den X-ADV mittlerweile mehr, als meine 12er Dorsoduro, da ich mit dem X-ADV auch Reisen unternehme :sun2: