Posts by Toni

    Ja, die kenne ich auch. Vermutlich zu viel Zündung und Klopfen.

    Man müsste mal eine Nockenwelle umschleifen lassen oder die Zylinder aufbohren, wobei der Zylinderabstand schon sehr gering ist. Das könnte etwas bringen.

    Ich bin für ein Turbokit :P

    Advler

    Wenn du das machst, berichte bitte mal über das Ergebnis.

    Bei YouTube gibt es einige Videos über Boxen,- UPMAP, Rapidbike.
    Selbst mit illegalen Auspuffanlagen kommt da nicht wesentlich Mehrleistung heraus. Ist bei einem Sauger als Langhuber aber auch schwer.

    Leider auch Berichte über Motorschäden mit Upmap etc.

    Bei der RC 95 hat es zwei Ausführungen gegeben. Aber meistens wurde die billigere Ausführung verbaut, aber die hat weniger Heizdrähte.

    ( der HH hat Kosten gespart)
    RH 10 NT AT werden die Heizgriffe über das Display FN Taste gesteuert.

    Die sind auf Stufe 5 heiß.

    Leider nicht heiß genug.

    Das einzige was einem missfallen könnte ist das Gewicht und der extrem hohe Sitz. Grade wenn man nicht so gelenkig ist. Ich stelle mich an wenn ich ab oder aufsteige.

    Grade der Terraforce wäre interessant für den X-ADV. Nach den schlechten Erfahrungen mit dem Sport Force + auf der Straße habe ich aber einen Bogen um diese Reifen gemacht. Keine Wärmeverteilung und schrecklich beim Warmfahren.

    Musste im Winter 1978/1979, als ich noch kein Auto hatte, mit meinem ersten Motorrad, einer Honda XL250 mal ~25km bei -18°C auf vereister Straße fahren (Schritttempo). Ich glaube, ich habe 4h gebraucht. Die "Auftauphase" meiner Finger und Füße war sehr schmerzhaft, trotz Handschuhe. Seit dem fahre ich im Winter kein Motorrad mehr.

    Naja mit Griffheizung und beheizten Socken wird mir das hoffentlich nicht passieren :D

    Mir geht es auch um den Spaß und der schwindet bei (Asphalt-) Temp. von unter 10°C (Gripp), ganz zu schweigen von Nässe und Laub, vor allem in Kurven. Mein X-ADV ist auch durchgehend angemeldet, aber Streusalz möchte ich ihm auch nicht zumuten. Meine Z900 hat 03/10 und das reicht auch. Winterzeit ist chilltime und Planungzeit für die nächste Saison.

    Mit den Pirelli Scorpion STR die ich habe kann man super bei 5 Grad den Hauptständer schleifen. Die Silicareifen brauchen fast keine Temperatur. Bei Nässe ist man als Fahrer mehr gefordert, macht aber auch Spaß. Als Rollerfahrer muss man sich nun mal mit dem Wetter abfinden, da gehört auch Streusalz und Regen dazu.

    Bis -5 fahre ich meist durch. Der X-ADV ist für mich Motorrad und Roller. Roller sind Autoersatz und werden bei mir auch so bewegt. Bei "schönem" Wetter fahre ich auch gerne mal eine Tour für 2-3 Stunden. Im Rheinland wird es meist nicht wirklich kalt.

    Aber warum? Motorbremse verstehe ich ja aber Vorderradbremse?

    Wenn du Geld zum Fenster rauswerfen und Leistung verlieren willst, ist das eine Möglichkeit. Die billigen Töpfe sind i. d. R. mit Leistungsverlust verbunden und mit Dämmwolle gedämmt, wie auch beim Leo Vince, die im Laufe der Zeit verbrennt. Was glaubst du, wie lange es dauert, bis der über 100db rausbläst? Wer billig kauft, kauft 2x, 3x, ...

    Kommt auf die Belastung des Dämpfers an. Mit den Hashiru Pötten (von Mivv) hatte ich eigentlich sehr gute Erfahrungen über 50.000km bei 120 PS und viel Rennstrecke. Der ist gegen Ende nicht lauter geworden.

    Danke für die Infos! Für mich ist es erst mal ein abchecken, ob für mich ein (Klein-) Wohnwagen mit Motorradtransportmöglichkeit Sinn macht. Einen offenen Motorradanhänger für 2 Mopeds hab ich ja und flexibel bin ich damit auch. Bei einer Differenz von (nur) 30€/Tag zum Hotel, würde sich die Anschaffung (20000€) erst nach ~7,5 Jahren rechnen, ohne den Wertverlust, wenn man 3 Monate/Jahr unterwegs ist. Dann bin ich 71 :D

    Die Frage ist für mich eher, wie oft wäre ich nicht spontan gefahren, wenn ich nicht den Wohnwagen gehabt hätte. Oder man spontan länger bleiben will oder früher abhauen, oder den Ort wechseln, um dem Regen zu entkommen.

    Ich stand in der Hauptsaison auf einem 4 Sterne Premium Deluxe CP in Italien und wir haben 42€ pro Tag mit Strom, Animation, Privatstrand, etc. bezahlt. Schau am besten mal direkt auf der Website von einem CP da wo du hin möchtest.