X-ADV made in Japan

  • vorab: ich bedauere diesen Post hier - hätte ich gewusst, dass hier Händler aufgrund eines Bildes diffamiert / verleumdet werden ... nur weil das eigene Weltbild zusammenbricht sofern Honda mal was nicht so gut macht


    zu deiner Frage: nein, da wurde nix zusätzliches montiert. Alles Original


    das gegenständliche Plastikgedöns der Kategorie einfach hält (sofern mans justiert) auch ein paar km Probefahrt stand, aber die üblichen Belastungen beim fahren führen über kurz oder lang zum gezeigten Istzustand - das hatte ich so bereits mit Beitrag 3 be- und geschrieben


    seit heute steht das Fahrzeug beim Händler. Dort bemüht man sich das zu beheben - auf Garantie + kostenfrei


    wir haben beim Forza 750 + X-ADV (RH11 + RH10) mittlerweile den 3. Rückruf aufgrund sicherheitsrelevanter Mängel, im großen Honda Forum finden sich durchaus weitere Kritikpunkte (Forza 750) hinsichtlich Qualität ...
    nur weils ne Honda ist ist es zwar oft, aber nicht immer fehlerfrei

  • also ein rückruf is ja mal nix schlechtes, im gegenteil, und wegen dem verschließen versteh ich das nicht, wenn ich damals lange is her bei meiner herkules den lenker bis am anschlag hatte , konnte ich die auch nich verschließen, genau so isses bei der x-adv, stück vom anschlag weg und es geht ohne probs

  • Diffamieren, verleumden... ich finde du schießt mit ziemlich großen Waffen! Bleib mal auf dem Teppich!

    Ich hab mir dein Bild nochmal genau angeguckt. Was man sieht ist, dass die grau lackierte Verkleidung am unteren Ende nicht in der vorgesehenen Haltenase am Rahmen eingeführt wurde. Das ist meines Ermessens auch schon der ganze Spuk und in einer Viertelstunde ist das erledigt. Dazu muss man jedoch die Verkleidung komplett entfernen, mit einfach justieren bekommt man die Verkleidung dort nicht eingefädelt. Und dann passt auch der gesamte Rest und bleibt auch so.
    Wer auch immer den Fehler gemacht hat,- deshalb die gesamte Honda Qualität schlecht zu machen, halte ich für maßlos übertrieben.


    Da dein X-ADV ja schon zweimal bei der Wartung war, wo u.a. der Kühlmittelstand kontrolliert werden muss, dessen Vorrat sich unter der rechten Verkleidung befindet, halte ich es nachwievor für die wahrscheinlichste Ursache, dass hier beim Zusammenbau geschlampt wurde.

  • Entschuldige,

    wenn ich dir und deinem Händler auf den Fuß getreten bin.

    Wollte eigentlich eher helfen aber gut is.


    Und Honda Qualität hin oder her ist mir wurscht, ich produziere die nicht und

    hab auch nix davon mit Honda Qualität zu protzen o.ä. Bin auch nur "User" weil ich lieber auf Qualität setzte.


    Dennoch spricht ja dein Satz:

    "seit heute steht das Fahrzeug beim Händler. Dort bemüht man sich das zu beheben - auf Garantie + kostenfrei"

    zeugt doch von Qualität, oder?

    Eben weil Honda einen anderen Maßstab für richtig hält.

    Hätten ja auch sagen können.... und, warst du selber :-((


    Da kann ich dir mal sagen was Qualität ist, Bridgestone hat bei der AT einen minderwertigen Vorderreifen verbaut ,

    nach 4.000 KM ( davon 1000 KM sanfte Einfahrzeit) war der runter:!:

    Auf Kulanz wurde mir ein neuer Reifen mit einer Zuzahlung von 50% montiert,

    Kosten für die Montage und 2x hin und herfahren durfte ich tragen und auch auf Mail und Brief wurde nie geantwortet!


    Das ist Schei.. Qualität und Service.

    Nie wieder kaufe ich ein Bridgestone Reifen und wenn der noch so gut sein soll :thumbdown:


    Das nur mal am Rande


    PS: Dennoch Danke für deinen Post, den du nicht bereuen brauchst.

    Ein Forum ist dazu da sich auszutauschen. Was du davon mitnehmen möchtest bleibt immer dir überlassen.

    Ich glaube das jeder einzelne Post dir ggü. nur <3 gemeint war.

  • bist du nicht und ich denke, du hast meinen Beitrag missverstanden - ich habe sicher nicht dich damit angesprochen -> daher stand da ganz oben eigentlich "vorab" :)

    anschließend habe ich "zu deiner Frage" geantwortet - und nichts davon war unfreundlich gemeint. Sorry, sofern es nicht so bei dir ankam


    ja, mein Händler verhält sich sehr kooperativ und die Abmachung dass der Schaden (auf Garantie) in der kalten Jahreszeit behoben wird, wurde vor vielen Monaten vereinbart

    Inhalt diese threads sollte ja eher die Qualität Honda / Japan und nicht die Vertragshändler sein


    du hattest die Bridgestone AX41T Reifen auf der AT? Bei meinem Vertragshändler wurden die bei besonders kurzer Laufzeit auf Garantie getauscht

  • Alles gut ;)

    Ja genau diesen Reifen.

    Garantie war bei mir leider nicht, da es nicht Honda Angelegenheit sondern Bridgestone

    Angelegenheit ist ;(

    Bridgestone hat hier anscheinend diverse verschiedene Regelungen getroffen.

    Habe auch gehört das komplette Sätze getauscht wurden.

    Aber nun, meine Meinung steht fest, keine Bridgestone Reifen mehr :thumbdown:

  • :Sauer: ich hätte dir die Monkey auch gegönnt


    :daumenhoch: Allzeit gute Fahrt und weiterhin soviel Freude auch mit dem neuen :mt:


    Chris

  • Gute Fahrt mit deinem Neuen. :thumbup:

    In die Zubehörkiste hast du aber nur zaghaft gegriffen.;)


    Gruß


    Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger.

  • ich bedauere diesen Post hier

    Sollst du nicht.

    Es ist wichtig für Foren wenn Erfahrungen ausgetauscht werden, auch wenn die Reaktionen darauf am Thema etwas vorbeigehen

    Naja, die Markenreligion gibt es auch in anderen Foren.

    Mein Alter läuft immer noch wie geschnürt und Probleme hatte ich bisher zum Glück keine, auch finde ich die Verarbeitungsqualität sehr gut.

    Bei meiner Yamaha war das etwas anders, doch immer noch akzeptabel.

    Denke für Fahrzeuge über 10000€ muss man das erwarten können.

    Auch ist man für viele Händler nach dem Kauf oft nur eine Last, nicht nur im Zweiradgeschäft.

    Gut wenn's bei dir anders ist. :thumbup:


    Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger.

  • Gute Fahrt mit deinem Neuen. :thumbup:

    In die Zubehörkiste hast du aber nur zaghaft gegriffen.;)


    Gruß

    Danke

    Griffheizung und Windabweiser sind von Honda.


    Nebelscheinwerfer, Gepäckbrücke und Seitenträger Pro liegt im Keller wird im Frühjahr montiert.

    Ob der Öler Nemo2 wieder verbaut wird steht noch nicht fest.