Honda Preisverhandlung

  • Hallo Leute,

    mich würde interessieren wie viel Prozent Rabatt vom Neupreis man ungefähr bekommt bei Honda?

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?


    Gruß Lisij

  • hatte ja den ersten X-ADV in der Region - da gab's nix!

  • ja, war eben zu heiss

    meine kam zu Ostern an, habe sie am Di. sofort aus der Werkstatt abgeholt, sie stand nie im ShowRoom. Ich hätte sie keinem Andern gegönnt - das kostet eben ...

  • Habe das Glück, dass es in meinem Umkreis von ~50-60km mehrere Hondahändler gibt und habe einige "abgeklappert". Mein Ziel war es, unter 10000,-€ für einen neuen X-ADV mit "G-Modus" zu bezahlen und habe letztlich einen Händler gefunden, bei dem ich 2018 einen neuen, aktuellen und vorrätigen X-ADV für 9990,-€ bekommen habe.


    Ich glaube, der X-ADV hat 2018 laut Liste 11690,-€ gekostet. Das wären dann 14,5% Nachlass.


    Händler gut, Werstatt gut, alles gut :)

  • Hab mal recherchiert, ... gibt im 60km-Umkreis von Andernach 7 Hondahändler.

    Bei Mobile.de habe ich in "Deiner" Gegend aber aktuell keinen neuen X-ADV unter 10000,-€ gefunden.

    Mein X-ADV stand aber auch nicht mit 9990,-€ bei Mobile.de

    Einfach Händler abklappern und handeln.


    Mein Hondhändler ist 35km von mir entfernt, aber bei "nur" einem Werkstattaufenthalt pro Saison (Inspektion alle 12000km), finde ich das ok.

  • Vor 2 Jahren war die Situation einfach so:

    Honda hatte mit den neuen Modelle AT, X-ADV Lieferschwierigkeiten, das Werk war grossteils zerstört, Modellstart ADV sollte im März 2017 sein. Und ich hatte im Spätsommer 2016, meine X9 geschrottet und beschlossen eine SRV850 anzuschaffen, Presseberichte über die Produktion vom Concept X-ADV verwarfen diese Pläne, das Probesitzen auf der EIGMA besiegelte, dass künftig eine Honda im Stall steht, ich hätte die Kohle in Milano sofort am Messestand rausgemacht, aber leider war da noch keine zu kaufen, gefühlt 1 Jahr ohne Kiste, obwohl beim hiesigen HH schon die 1. X-ADV gesichert hatte, war ich auch noch in Offenburg/Deutschland und da - alles wie zuhause - nur da sollte er 6 Wochen eher stehen und ich war schon froh, dass ich seinen Vorführer bekommen sollte - den vorerst Letzten in Rot wollte ich nicht. Honda's Lieferschwierigkeiten wurden zu beginn ausgenutzt, verknappten das Angebot ...

    Zulassung war inbegiffen, auf Mutterchen zugelassen - perfect


    Soviel zu meinem geschick in Preisverhandlungen


    Heute ist die Situation verbrauchergünstiger und einen Prototyp braucht keiner mehr kaufen.


    Die Frechheit schlechthin ist ja, dass Honda nichtmal ein halbes Jahr später den Nachfolger bringt ...

  • Die Worte unseres Motorradhändler waren: "Ihr seid Powerkunden und für die müssen wir was tun." :thumbsup:

    Er machte uns von sich aus ein unschlagbares Angebot für zwei Maschinen. Ganz ohne Verhandlung.

    Die Bedeutung von Powerkunde hier: Etliche Bikes, Ersatzteile, Zubehör und Bekleidung bei ihm gekauft.


    Viel Erfolg beim Verhandeln wünscht voyager.

  • Die Frechheit schlechthin ist ja, dass Honda nichtmal ein halbes Jahr später den Nachfolger bringt ...

    Ja man könnte sauer sein, aber der Unterschied ist zu vernachlässigen.

    Nur beim Verkauf würde wohl jeder drauf rumhacken.


    Habe meinen für 10400€ incl. Topcase und Träger sowie Zulassung im Nov. 2017 erhalten. Damals gab es noch kein Update.


    Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger.


  • Die Drehzahlerhöhung ist nur beim manuellen Schalten verfügbar und nicht unbedingt notwendig. Die Traktionskontrolle braucht man bei 55PS und 248kg vielleicht nicht unbedingt, kann aber auf nasser Straße und für Winterfahrer ein sinnvolles Sicherheitsfeature sein. Der G-Modus funktioniert prima, ist aber nur für Offroad-Einsätze interessant. Habe es in Südfrankreich am Strand probiert :thumbup:

  • Ab 2018 für alle NC-Modelle :

    Adaptive Kupplung für sanftes Ein­ und Auskuppeln bei allen nur denkbaren Fahrmanövern


    ( Mit wenig Gas , sanftes einkuppeln , mit viel Gas geht es rascher )

    Spritmonitor.de


    Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.

    Chinesisches Sprichwort