Aufwertung Honda XADV 2021

  • No Comment



    Und dann sollte es gut sein, wir wollen uns nicht streiten, das Feld ist zu groß.

    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • Das ist nur ein kleiner Teil des Vortrages:zwinker:, und es geht da nicht darum die Elekromobilität auszuschliessen:idee:, sondern, um das Abbauen des Lithiums:daumenrunter:, das ersetzt werden sollte:daumenhoch:, hier der gesammte Vortrag:Klasse:, wenn es jemanden Intressiert:



    Beginnt bei ca 31 min

  • Elektro schön und gut, aber die Reichweite muss auch passen.

    Logo macht es spass, merkt man schon beim E-Bike, und der

    Spassfaktor beim Motorrad ist bestimmt noch besser, aber

    fahr mit dem E-Motorrad mal in Urlaub, dann musst Du vorher

    die Route genau planen, ne, ne, solange bleib ich beim Verbrenner.

    Kurzstrecke oder Stadt keine Frage, aber dafür wär mir so ein

    Bike einfach zu teuer.

    Mal sehen was noch kommt und wohun uns die Zukunft brjngt.

  • aber fahr mit dem E-Motorrad mal in Urlaub, dann musst Du vorher

    die Route genau planen, ne, ne, solange bleib ich beim Verbrenner.

    Also meine längste Tagestour war knapp 620 km und längste Dreitagestour etwas über 1000 km.

    Mit meinen Verbrennern hätte ich diese Touren nicht anders gefahren, ich hätte nur weniger Pausen gemacht ;-)

    Geplant habe ich bei beiden Touren nichts - ein Smartphone muss man dann aber dabei haben. Nach Tankstellen kann man fragen, Ladesäulen achten die meisten Menschen gar nicht drauf ;-)

    Gruppenausfahrten geht nicht gut, aber da bin ich eh kein Freund von.


    Aber man muss sich ja auch nicht für eine Seite entscheiden - man kann auch mit beiden Spaß haben.

    Das vergessen die meisten Verbrenner-Fahrer aber i.d.R.

    :-)

  • Zubehör und Fahrzeug mal nah gesehen. ( bei bestem Wetter)


    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • Schönes Video auch wenn ich wenig verstanden habe.

    Die Honda Koffer sagen mir nicht zu da Seitenlader, aber muss man in natura sehen.

    Hoffe das SW-Motech wieder einen Gepäck und abnehmbaren Seitenkofferträger baut.


    Abwarten bis man das Zubehör live ansehen kann.

    Meine X-ADV bleibt die Saison 2021 oder auch noch länger auf dem Hof.:thumbup:

  • Auch wenn die neue xadv supi aussieht, technisch hat sich nicht soo viel

    geändert, da reicht mir meine vollkommen aus. Kann mir ja nicht ständig

    was Neues zulegen.

  • Nur so viel, zum gesagten:breitgrins:, da ist nichts neues, zu hören, der erzählt:question:, das gleiche, wie die anderen:was:, und mit den Koffern, habe ich auch so meine mühe:zwinker:, ob die Wasserdicht sind:Laught_1:, ich habe da so meine Erfahrungen, auch an den abnehmbaren Seitenkofferträgern:idee2:, bin ich nicht so begeistert, da habe ich lieber:Klasse:, fest verbaute teile:daumenhoch:.

  • da ist nichts neues, zu hören,

    Stimmt wohl, wer kein Französisch kann versteht noch nicht mal das alte.;)

    Nein, finde von allen Videos wird es am besten gezeigt.

    Das Licht ist schon gut, aber die restlichen Gimmicks, na ja.

    Dieses Handschuhfach stört mich am meisten und die beiden Knöpfe für Tank und Sitzbank ;(

    Wir haben ja sonst nix zu meckern haha

    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • Da meine Dicke noch keine 2000 drauf hat muß ich mir keine Gedanken machen. Wenn man vorher Vespa gewöhnt ist ist

    die X-ADV schon ein Quantensprung.

    Ich bin zufrieden....

    :thumbsup:

  • Wenn ihr noch ein Video sehen wollt:idee:, wo ihr nichts versteht:was:, dann ist das wohl das richtige:cool2::


  • wo ihr nichts versteht

    Das hat mich bei 4:50 überzeugt :daumenhoch:, ich glaube ich nehme einen. alaikum salem :bey:

    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • わかりません!

    Wakarimasen! ?(


    haha

    Merksätze:
    Vertraue keinem Autofahrer der blinkt und schon gar keinem der nicht blinkt!
    Ein Fahrschulauto das plötzlich mit den Scheibenwischern wedelt wird abbiegen!
    Ein Motorrad das nicht fährt, das ist sein Geld nicht wert!

  • allerdings auf deutsch.....

    Das ist ja langweilig:lol:, da versteht man ja alles:aetsch::Laught_1:.

  • Neuer Bericht über den XADV von Motorrad Magazin auf YouTube:


  • Er kann damit nix anfangen mit dem Roller, der K. OT.

    So richtig neutral kommt er nicht rüber, meine Meinung.

    Menschen die ihn schon eine Weile fahren und zufrieden sind wissen es besser.

    Gibraltar Race (ok Fahrwerksmodifikation) sind ihm net soo geläufig.

    Sonst is der eigentlich nicht schlecht mit seinen Vorstellungen der Christoph.

    Egal, habt Spaß.

    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.

  • Bei 6L/100km Spritverbrauch, muss man den X-ADV schon ordentlich über die Piste jagen. Bei mir bewegt sich der Verbrauch, bei gemütlicher Fahrweise, um die 3,6-4L und bei flotter Fahrweise im Schnitt immer noch unter 5L. Das mit dem Seitenständer und den Zusatzfußrasten stimmt so auch nicht. Man muss nur die Fussraste mit dem Fuss hochklappen, dann kommt man problemlos an den Seitenständer. Niemand erwartet bei dem X-ADV ein Fahrzeug mit den Eigenschaften einer Enduro. Dennoch hat Renato Zocchi mit einer fahrwerksmodifizierten Version des X-ADV beim Gibraltar Race 2019 die Enduroklasse bis 790ccm gewonnen, gegen KTM, Husqvarna, BMW und Yamaha. Es stimmt schon was Scooter369 schreibt, ist nicht K.OT's Fahrzeug. Die, die ihn fahren, wissen schon was sie an ihm haben :)

  • Juup,

    genau auch meine Meinung :thumbsup:

    Bin vorher auch so einiges gefahren und war zuerst skeptisch, gebe ich zu.

    Aaaaber dann.... die reinste Freuden :party2:

  • Aua, das hat der K.OT. nicht ahnen können, das daß geht. :S:

    „Sei du selbst. Alle anderen gibt es schon.“


    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.