Austausch Auspuff Integra 750

  • hab mir den ixil Auspuff zum Geburtstag gegönnt. Freu mich schon drauf.


  • Glückwunsch zum Geburtstag und zum neuen Endtopf.

    Hast Du die Leistungskurve von dem Teil? Die meisten Zubehörendtöpfe kosten nämlich Leistung und bei nur 55PS, 2-3PS zu verlieren und dafür auch noch Geld zu bezahlen, fänd ich nicht so toll. Hab mal mit jemandem gesprochen, der einen Leovince verbaut hatte und über Leistungsverlust klagte. Wenn, würde ich einen SC-Projekt SC1-R in Titan verbauen. Der sieht gut aus, klingt gut und bringt sogar noch ein wenig Leistung (1,8PS und 1,2 Nm).

  • Hey Joe, interessiert mich nicht sonderlich, fahre aus Spass an der Freud. Wenn ich mehr PS brauche kaufe ich mir ein anderes Bike. Hatte ich aber alles schon.😀😀 Deshalb freue ich mich auf den Ixil. Optisch und akustisch.👍 Geburtstag is erst nächste nächste Woche.

  • Nee Joe, alles OK. Hintergrund Infos Schaden ja nicht?

  • Glückwunsch zum Geburtstag und zum neuen Endtopf.

    Hast Du die Leistungskurve von dem Teil? Die meisten Zubehörendtöpfe kosten nämlich Leistung und bei nur 55PS, 2-3PS zu verlieren und dafür auch noch Geld zu bezahlen, fänd ich nicht so toll. Hab mal mit jemandem gesprochen, der einen Leovince verbaut hatte und über Leistungsverlust klagte. Wenn, würde ich einen SC-Projekt SC1-R in Titan verbauen. Der sieht gut aus, klingt gut und bringt sogar noch ein wenig Leistung (1,8PS und 1,2 Nm).

    Leider ist der im Video leer geräumt , ich habs mittlerweile aufgegeben, guten Sound der erlaubt ist, zu bekommen.

  • Klingt schon gut!👍😋

  • Bringt aber nur was inkl. Steuergerät - und da gebe ich zu: das ist es mir dann doch nicht wert...


    Ich gebe zu, dass ich inzwischen schon 3x mit einer Gruppe in eine Kontrolle gekommen bin - mich haben sie immer weitergewunken... und seitdem das Loch im Topf größer ist, klingt sie für mich auch vollkommen ausreichend...

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


  • Auf meinen T-Mäxen hatte ich immer einen Giannelli - ob der was brachte weiß ich nicht und ich merkte auch nix.

    Habe sie nur wegen dem Klang gekauft - der hat mir sehr gefallen und genehmigt waren sie auch.


    Am X-ADV hab ich noch keinen gehabt...

  • Bringt aber nur was inkl. Steuergerät - und da gebe ich zu: das ist es mir dann doch nicht wert...


    Ich gebe zu, dass ich inzwischen schon 3x mit einer Gruppe in eine Kontrolle gekommen bin - mich haben sie immer weitergewunken... und seitdem das Loch im Topf größer ist, klingt sie für mich auch vollkommen ausreichend...

    Mir geht es beim X-ADV ja auch nicht ums tunen, sondern um Optik und Sound, allerdings sollte das Fahrzeug durch einen Zubehörauspuff keine Leistung verlieren. Es gibt ja Original-Auspufftöpfe die so hässlich sind, dass die SOFORT entfernt werden müssen! Beim X-ADV ist es ja zum Glück nicht ganz so schlimm und der Sound geht auch so ;)

  • Hi Horscht


    Der Orginalpuff ist ein Zweikammer Hohlraumresonator mit abgestimmten Überströmkanälen.

    Er besteht nur aus Eisenblech und definierten Räumen.


    Da ja jede Auspuffanlage einen Strömungwiderstand darstellt , bremst sie folglich die Zylinderentleerung

    und wirkt somit Leistungsmindernd weil ja nicht mehr soviel Frischgas hineingeht wie rechnerisch möglich wäre .


    Hier kommt der Resonator ins Spiel da sich eine schwingende Luftsäule aufbaut die auf der Seite zum Zylinder hin

    zwangsläufig einen Unterdruck erzeugt . Dieser Unterdruck bewirkt eine bessere Entleerung des Zylinders

    bei Resonanz der schwingende Luftsäule mit der Motorfrequenz.


    Beim NC-Motor stimmte man den Puff ab auf niedrigere Drehzahlen um einen durchzugstärkeren Motor zu bekommen


    Die meisten Sportpuffs bestehen ja aus dem Topf und innen durchgehendes Rohr mit Bohrungen , zwischen beiden

    wird Dämmwolle eingelegt . (reflexionsschalldämpfer)

    Die Dämmwolle brennt mit der Zeit weg und der Puff wird richtig laut . Ab dann heisst es Nieten wegbohren öffnen

    neue Matte rein und wieder zunieten . Das ist wahrscheinlich das sportliche am Sportauspuff. :D

    Die Resonanz der Sportpuffs liegt meist sehr hoch , somit gibts wenn es gut geht eine kleine Steigerung bei Höchstdrehzahl

    im unteren Bereich wirkt der Motor müder.

  • Danke Dieter, wie immer super erklârt. Danke für die Info.

  • Das der X-ADV-Motor im unteren Drehzahlbereich "müder" als mit dem Originaltopf wirkt, hatte der Kollege mit dem Leovince-Topf auch berichtet. Bei der Höchstgeschwindigkeit meinte er keinen Unterschied festgestellt zu haben.

  • Anbei Grafik aus einem Vergleichstest . Die gelbe Linie ist der NC-Motor , man sieht gut die Erhöhung des Drehmoments bei ca. 2700 U/min

    Die Luftfilterkästen werden ebenfalls sehr gerne abgestimmt zur Drehmomenterhöhung bei bestimmten Drehzahlen .

    Stellt doch der Luftfilterkasten mit Einlassschnorchel und Zuleitung zum Zylinder ebenfalls einen Resonator dar.




  • So, heut Bastelstunde gehabt.





    Klingt meiner Ansicht nach, richtig gut. Bin zufrieden.😀😀

  • Nee, will ich im Frühjahr mit ein paar anderen Teile mit Shiwa einbauen.