Mit dem Töff um die welt

  • Ganz ehrlich: was willst Du da lesen?


    Der wird wie ein Bekloppter über die Pisten bügeln, dabei ausser seinen Instrumenten nicht viel sehen und 2 Monate seines Lebens verdummen... echt nicht...


    Freunde von mir sind innerhalb von knapp 2 Jahren von Australien, Neuseeland, Südostasien, Indien, Russland usw. bis nach Deutschland zurückgefahren. Das war interessant.


    78.000 km in 60 Tagen ist Blödsinn...

    Es ist egal, was die Leute hinter Deinem Rücken reden - solange sie die Fresse halten, wenn Du Dich umdrehst...


    :saint:

  • Das ist halt die moderne Zeit ...

    Möglichst viel und möglichst schnell Dogrun:


    Von Lebensgefühl und Erfahrung spricht kaum einer mehr ,

    für das müsste man sich Zeit nehmen , kann man halt nicht mit Stoppuhr messen

  • Hallo zusammen:Congra:,

    ich bezweifle ja das er das in den 60 Tagen schafft?(, den es wird immer wieder Probleme geben:S:, mit den Flügen, ein guter Freund von mir, hat bei den lezten Weltrekorden von Grizzli:mt::

    http://www.grizzlyraceteam.ch/

    viel von der Planung gemacht, da war das Motorrad schon in dem Flugzeug:thumbsup2:, und wurde wieder ausgeladenhaha, weil eine andere dringendere Ladung versand wurde8o, und auch für die Services, braucht es eine sehr gute Planung:thumbsup:, den nicht überall, bekommt man die Teile sofort und ohne Vorbestellung:S:, wartet man dann halt, bis man dran ist, in 60 Fahrtagen ist es vielleicht auf der verkürzten Route machbar:mt:, aber Grizzli brauchte für die 76'227 Km 72 Tage und 13 Stunden Fahrzeit, von dem Start auf einem Kontinent bis zum Ziel auf dem Kontinent:thumbsup2:, also nicht reine Fahrzeit, sondern gesammt Zeit pro Kontinent:D, mit allen Flügen und Services brauchte er weniger als 120 Tage:thumbsup:, das war vorher der Weltrekord für die Streckehaha, ohne die Stops:). Hier ein guter Bericht:

    https://www.blick.ch/auto/moto…weltrekord-id5254347.html

    Davor hatte er schon den Weltrekord für die Strecke von 24’741 km in 16 Tagen:mt:, und den Rekord im Winter durch Russland 15’000 km in 37 Tagen, alles nachzulesen unter:

    https://www.grizzlyraceteam.ch/category/records/

    den nächsten Rekord möchte er nächstes Jahr knacken:sun-big2:, den Höhen Weltrekord mit Motorrad in Chile:daumenhoch:, darüber habe ich gestern an der Swiss Moto gesprochen:Congra:, danach könnte schluss sein mit den Rekorden:ta_Clap:, aber bei Grizzli weiss man nie:breitgrins:.