• Gerade gefunden zum Glück isch grad kalt

    https://www.motorradonline.de/…-honda-x-adv.1061716.html

    Das ist schon alt , vom Februar 2018

    wer bist jetzt noch kein Schreiben bekommen hat , der ist nicht betroffen


    Zum Glück gibts bei YAM keine Rückrufaktionen ausser : es ist "Leib und Leben in Gefahr "

    (Rechtsterminologie des Verkehrsministerium )

    Alle anderen Fälle werden unter den Teppich gekehrt und weggemauschelt

  • So ähnlich wie ein Varistor, oder ?

    Ein Varistor ist ein spannungsabhängiger Widerstand. (Je höher die Spannung desto niedriger der Widerstand


    Ein NTC ist ein temperaturabhängiger Widerstand mit negativem Koeffizient ,

    (Je höher die Temperatur desto niedriger der Widerstand)


    Ein PTC ist ein temperaturabhängiger Widerstand mit positivem Koeffizient ,

    (Je höher die Temperatur desto höher der Widerstand)


    Ein PPCT ist ein temperaturabhängiger Widerstand mit positivem Koeffizient ,

    (Je höher die Temperatur desto höher der Widerstand) , aber mit progressiver Kurve !!

    Ab einer bestimmten Temperatur werden sie praktisch nicht leitend , deshalb werden sie in der Elektronik

    gerne als selbstrückstellende Sicherungen verwendet , statt eine Schmelzsicherung ...


    Mit anderen Worten , der betroffene X-ADV ler muss halt die Kiste abstellen , warten bis der Motor abgekühlt ist ,

    dann kann er weiter galoppieren :D



    Der ExMax hat es ja an anderer Stelle schon beschrieben , der X-ADV wird unter der Verkleidung einfach zu warm

    ähnliches ist ja auch bei der Integra festzustellen , in den kleinen Kofferraum unter dem Sitz darf man keine

    Kunststoffmineralwasserflasche legen , die könnte sonst währen der Fahrt explodieren . :cursing:

    Der Kofferraum ist direkt über dem Motor ...


    Zu allem Überfluss sitzt auch noch der Kühler über dem Zylinderkopf und diese warme Abluft strömt direkt ins

    Fahrzeuginnere . Das macht das Kraut noch Fett

  • Ich habe den Link meinem HH gesandt und er hat mich nach 2 Wochen nun angerufen und gemeint, ja in DE gibt es diese Aktion schon und sie wird es auch in Ö geben aber wahrscheinlich erst in 2-3 Monaten.


    Gruß Eddie

  • Habe nun von Honda Österreich auf Anfrage wann nun in Ö die Aktion startet eine Mailantwort bekommen, dass mein Modell vom Rückruf wegen ECU betroffen ist und habe dies meinem HH weitergeleitet - Am Montag habe ich bereits Termin - besser wenns kalt ist als wenn die Saison schon läuft ;)


    Gruß Eddie

  • Sei froh , gibt Fehlerbereinigung umsonst ...


    Vielleicht hängt es mit dem Benzingeruch zusammen ??

    Die ECU steuert ja im Intervall ein Dreiwegeventil an um den Aktivkohlefilter

    über den Ansaugtrakt zu trocknen , damit er wieder Dämpfe aufnehmen kann

    Wenn der Aktivkohlefilter gesättigt ist , dann gibt es Gerüche ...

    Somit müsste nach meinem Verständnis auch das Intervall kürzer werden ....


    Siehe auch hier : klick

  • Yep, meiner auch:thumbdown:


    Da meiner ja nun eh schon 11 Wochen beim HH steht, habe ich ihm

    heute auch ne mail bezgl. der ecu zukommen lassen.

    Mal sehen, ob sie das gleich finden oder sich wieder so doof anstellen.


    Wenn das ausgestanden ist, such ich mir nen anderen Händler.

    Komm mir etwas verar..... vor.:X(

  • such ich mir nen anderen Händler.

    Wir ja auch allmählich Zeit. Ich täte mein Mopped holen und woanders hingeben...

    Gruss shiwa

  • Hallo Leute!


    Ich bin mit meinem HH bisher sehr zufrieden, war ja nun am 04.01.19 wegen der Umbauaktion an der Tankentlüftung erfolgreich da und eigentlich glücklich und zufrieden - bis zur Erkenntnis, dass auch mein X ADV unter die Rückrufaktion fällt und hier beim HH offensichtlich keiner was ahnt - gesagt hat jedenfalls niemand etwas, weswegen ich mal wieder eine freundlich Anfrage per Mail geschickt habe. Irgendwann möchten die mich wahrscheinlich nicht mehr sehen....


    Wie dem auch sei, dass dieses Fahrzeug ein Wärmestauproblem hat, wissen ja nun eigentlich alle.

    Wenn man wie ich viel und lange unterwegs ist, auch wenn es über 30 Grad Celsius hat, kann man Ausfälle der ECU echt nicht brauchen.

    in den gut 23.000 Kilometern binnen 20 Monaten ist zwar nix passiert, aber abwarten will ich das auch nicht.


    Mal sehen was der FHH sagt und wie die Reaktion aussieht.

    Ich werde euch informieren...


    Glückauf aus dem Pott


  • Wart halt mal ab was getauscht wird . Vielleicht nur die Software ?

    Moderne Industrieelektronik geht locker bis +85° Umgebungstemperatur .


    Die ECU sitzt unter der Batterie in der Nähe vom Kofferraum

  • Ich war am Feitag bei meinem HH:thumbsup2:, da hat er mich gleich als erstes gefragt:thumbsup:, ob ich schon ein Schreiben Honda erhalten hätte:?:, wegen dem Rückruf8o, als ich das verneinte:thumbdown:, sagte er sofort, kein Problem:thumbup:, er ist schon dabei, für alle bei Ihm gekauften betroffenen Fahrzeuge:thumbsup2:, die Ersatzteile zu bestellen:thumbsup:, er gibt mir sofort bescheid:rolleyes:, wenn er alles hat;), das wir einen Termin abmachen könnenhaha, ich fragte dann auch wegen dem Benzingeruch;( und der Leitung^^, da sagte er das gehört für Ihn mit dazu:thumbsup:, bin ja gespannt wann ich bescheid kriege:mt:, und was dann alles erledigt wird:sun2:.

  • N´Abend!


    bereits heute kam die Mail vom HH, dass die Teile bestellt würden und ich Nachricht erhalte, sobald alles da ist, damit dann ein Servicetermin vereinbart werden kann. Nach den bisherigen "schweren Geburten" in ich positiv überrascht. Ich hoffe, das bleibt auch so....


    Schönen Feierabend!

  • moin moin,


    war ja gestern zur letzten freien Inspektion, Motoröl, Bremsflüssigkeit und einiges andere wurde gemacht, werkstattcheff hat dann gekuckt für Rückruf und ist fündig geworden, die halbe adv muß zerlegt werden, der hat sich gefreut, denke mal in 2 tagen hat er die teile


    lg hermann