Interessanter Navihalter für die Integra

  • Moin, hat man schon einiges gelesen, muss du auf Schwingungen achten. Ich hab das einfach mit Ram Mount gelöst.



  • Moin, hat man schon einiges gelesen, muss du auf Schwingungen achten. Ich hab das einfach mit Ram Mount gelöst.

    Stimmt, ich bin mir des Problems bewusst. Das Tomtom (ich hab auch so eines) ist leider sehr schwer und damit ziemlich anfällig dafür.

    Am liebsten wäre mir die Montage über dem Tacho, das ist für mich ideal und das habe ich bei der Tmax auch geschafft, indem ich ein Ram Mount auf dem Träger der über dem Tacho unter der Verkleidung verläuft montiert habe. Ob das bei der Integra auch geht weiss ich noch nicht, genau werde ich es erst wissen, wenn ich das Service an der Tmax für den Verkauf fertig habe, dann kann ich mich diesem Poblem widmen. Inzwischen mach ich mich schon schlau falls das scheitert.

    Ich hatte auch schon die Idee es auf einem Bruudt Scheibenversteller zu montieren, der sieht ziemlich massiv aus.


    Grüß, Mike

  • das ganze ist nur mit 2 Schrauben befestigt..


    Muss auch nicht mehr sein , das ganze liegt auf der Kunstoffabdeckung auf , wird nur unter dem Gummipuffer geklemmt , auf dem liegt die Scheibe

    und die wird ja auch nicht festgeknallt , sondern bleibt mässig fest .


    Ich finde es besser als mit dem Kunststoff fest zu verschrauben , weil der dann nach einiger Zeit durch Vibrationen ermüdet

    und dann reisst . Hab die Erfahrungen schon gemacht.

  • das könnte funktionieren wenn es auf der abdeckung aufliegt - ist auf den fotos nicht wirklich ersichtlich.

    bleibt nur die frage ob ich meine halterung für das tomtom dranschrauben kann? die muss nämlich unbedingt rauf, weil ich das navi bei bedarf damit um 90grad drehen kann (sehr nützlich um den weiteren strassenverlauf zu sehen) und die stromversorgung ist auch integriert.

    kann man nur ausprobieren, ist aber wahrscheinlich, weil die tomtom halterung mit 4 schrauben auf einem ram-mount adapter montiert wird und der handyhalter der dabei ist, ist ebenfalls von ram-mount. wenn sie das ganze auch noch ohne den handyhalter liefern können (weil den brauch ich nicht) wäre das wahrscheinlich eine gute lösung.

  • ich habe ja die halterung von motoptional für 58euro montiert, die liegt unter der scheibe auf den metalschienen auf. mit dämmgummis die nicht fibrieren.

    die verkabelung ist tricki, weil mann unter die verschalung muss, sonst sieht ads nicht schön aus. in den abbildungen sind ja keine kabel montiert, mann muss selber suchen wie das am besten geht.


    peschä


    https://www.motoptional.com/su…ra-750-mod-2016-2018.html

  • Ich hab das Navi kurzerhand auf den Lenker montiert.

    Sitzt sehr gut , vibriert nicht.


    Es gibt ein Set von Honda , das wurde damals für das Navi Garmin 660 produziert .

    Ist offiziell nicht mehr im Programm , aber man bekommt es noch im Ersatzteile verkauf


    NAVI-ADAPTER

    Teile-Nr. 08B70-MJL-D70

    ca. 26 euro bei kfm

    Technische Dokus Integra 2016-17





    Dazu die Rammountkugel mit Platte an den Navihalter schrauben , an das Kit am lenker eine Kugelaufnahme

    Ultimate Addons Adapter Platte 4 Loch Layout zu 1 " Kugel

    https://www.amazon.de/gp/produ…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

    1dRVROcNJzuq3q5HYY3osuknIq0vjfy92YBinR6HmeX1VbYcsKn80qWX42khor4tFy6aaAQUb5rVcbmVD7w-fpCW3JQIfCNl9Es7oNuMVshw_richgAu9PODUU0Ej-Mxwu15uxPY


    Für den Strom gibts einen Anschluss unter der linken Seitenverkleidung vorne !!

    Dieser ist für die optionale Griffheizung .

    Ich würde den verwenden , denn er hat eine extra Sicherung und tangiert nicht die Motorsteuerung


    Damals kurzerhand den optionalen Griffheizungskabelbaum besorgt .

    https://www.kfm-motorraeder.de…-teile?itemid=08T70MKAD70


    Am Fahrzeug ist ein dreipoliger Stecker

    Plus , Minus, Signal. Habe den Kabelbaum um zwei 2polige Japanstecker erweitert und dann eingesetzt

    somit Stromski für Navi und Sitzheizung , Griffheizung


    siehe unter Griffheizung :

    Technische Dokus Integra 2016-17


    Für Navi-Netzteil ist unter der Verkleidung genügend Platz

  • ist mir auf deinen fotos schon aufgefallen, die hab ich mir auch gekauft.

    ich fürchte nur das das tomtom zu schwer dafür ist und anfängt zu wackeln, du hast ja auch noch die diebstahlsperre drauf - die hab ich aus gewichtersparnis vorläufig weggelassen. muss das ganze noch testen, darum hab ich auch noch nicht verkabelt, weil um es unauffällig zu machen müsste man die verkleidung für das kabel durchbohren und davor schrecke ich noch zurück.


    für die stromversorgung habe ich den von shiwa beschriebenen anschluss vorgesehen weil er mit der zündung geschaltet wird und praktischerweise einen eigenen sicherungssteckplatz hat. allerdings ist mir der ganze griffheizungskabelbaum zu teuer, da ich eigentlich nur den anschluss-stecker brauche - bin gerade dabei zu erforschen ob man den blindstecker modifizieren kann, ansonsten schneid ich das kabel einfach durch und löte einen anderen an (rot-blau=plus | grün=minus)


    lg mike

  • tjaaaaa, der stecker ist ein problem. habe alles erdenkliche versucht einen zu finden, nada, nicht's null chance auch bei honda selbst. das kabel in der integra ist dermassen kurz, da kann ich nicht löten. ca: 5cm. bin nun am basten, den blindstecker kann ich auch vergessen, habe einfach keine teile zum basteln da.


    über tips und hilfe bin ich froh, wenn einer was weiss. shiwa , der mit den heizgriffen, der stecker, ist ja auch gut verbaut, traue mich einfach nicht ran.


    gruss peschä

  • Ja ich weiss , gehe unnützen Problemen gerne aus dem Weg und habe deshalb den Kabelbaum für die Heizgriffe bestellt

    ihn am Tisch modifiziert ( zwei Steckelemente drangelötet ,für Navi , Sitzheizung ) und im Fahrzeug verlegt.

    Die zwei Kabel (rot-blau=plus | grün=minus) etwas abisoliert , verzinnt , dann Kabel mit Steckern dran gelötet und gut nachisolieren...

    Wenn ich die Heizgriffe dranbau , hoffe ich komm nächste Woche dazu , dann werden die nur mit den Enden das Kabelbaumes zusammengesteckt

    stecker

    Das geht dann alles über die Sicherung OP

  • super lösung, leider bin ich nicht so gut ausgerüstet wie du und im freien arbeiten ist momentan, bei diesem wetter, nicht optimal.

    in der garage ist es zu dunkel und zu kalt. ich glaube ich fahre gleich zu dir rauf, dann bin ich bestens versorgt...........:D


    gruss peschä

  • ok, meine lieben. meine lösung war unkonventionell aber funzt. ich habe von einem alten acer beamer die steckverbindung zum ventilator benutzt. die pin's von diesem stecker passen tiptop. alles fein verlötet und isoliert und am kabelbaum befestigt. alles paletti und der peschä ist zufrieden.


    gruss peschä

  • Hallo peschä, wie ist das mit dem Navi? Ruhig oder gewackelt.

  • je nach strasse etc wackelt es schon aber nicht störend für mich. Etwa wie ich es vom tmax kenne. Werde aber versuche machen es zu verbessern.


    Gruss peschä

  • Hab mein Navi am Lenker bin aber nicht zufrieden. Wackelt bis zum Ausschalten.



    Welches Navi hast du??