Benzingeruch beim X-ADV

  • Hallo zusammen - Frohes neues Jahr und allzeit gute Fahrt!


    Der freundliche HH hat sich tatsächlich von allein gemeldet und am Freitag um 14 Uhr wird der "Umbau zu Produktverbesserung" (der Einfachheit halber nun auch von HH Rückruf genannt) durchgeführt. Ich kann sogar drauf warten! Soll 1-1,5 Stunden dauern - bin mal gespannt...


    Wenn der weiter oben beschriebene Umbau der Entlüftungsleitung alles ist, sollte das locker klappen.

    Allerdings klang der Werkstattmeister wenig begeistert. Wahrscheinlich Schrauberei, auf die er gut verzichten könnte - schlimmstenfalls auch noch schlecht vergütet. Manche Hersteller sind so dreist, dass sie zwar die Ersatz- und Umbauteile liefern, aber die Werkstatt auf den Arbeitskosten sitzen bleibt, wenn es nicht im Zuge einer turnusmäßigen Wartung mit gemacht werden kann. Das hat bei meinem Inspektionstermin ja nicht geklappt und der nächste ist erst Ende dieses Jahres...


    Wie dem auch sei - ich sag Bescheid, wie es gelaufen ist.

    Grüße aus dem Pott

    Glückauf!

  • Guten Abend.

    Es ist vollbracht. Am vergangenen Freitag wurde die "Optimierung" binnen 90 Minuten ausgeführt.

    Ich konnte drauf warten und das einzige echte Problem an diesem Tag war der Dauerregen.

    Ob sich jetzt alles zum Guten wendet wissen wir nächsten Sommer.


    Es ist allerdings erschreckend zu sehen wie lange Honda gebraucht hat, um diese vom Aufwand her sehr übersichtliche Optimierungsmaßnahme in die Tat umzusetzen. Technisch ist das keine große Herausforderung und vom Materialeinsatz her eher marginal. Das hier Monate lang die Ersatzteile nicht verfügbar waren ist gelinde gesagt peinlich.


    Wie schon mal erwähnt kenne ich das von Yamaha völlig anders und hoffe immernoch, dass wir alle niemals ernsthaft technische Probleme mit dem Fahrzeug bekommen. Das könnte länger dauern.....


    Grüße aus Essen

  • Es handelt sich nur um eine Optimierung und keinen gefährlichen Mangel. Seiner Zeit schrieb das KBA alle Besitzer des Tmax mit dem entsprechenden Problem an (KBA-Nr. 1952 vom 01.01.2018), da sich das austretende Benzin entzünden konnte.

    Bei meiner ersten NC750X aus 2014 hatte ich zwei Produktoptimierungen (Helmfachschloss und Tacho). Das ging innerhalb von 2 Monaten. Es gab aber keinen Rückruf vom KBA, den es beim X-ADV auch nicht gibt.

    Wie schon in einem anderen Thread festgestellt, verkauft sich der X-ADV wie geschnitten Brot (vermutlich hat da Honda selbst nicht so mit gerechnet).

  • Naja.

    Da die Euro 4 Vorschriften einiges an den grundsätzlichen Zulassungsvorschriften für 2-Räder geändert hat und neben strengeren Abgas- und Geräuschvorschriften unter anderem auch ein geschlossenes, mit Aktivkohlefilter versehenes Tankentlüftungssystem vorschreibt, ist das in meinen Augen schon ein erheblicher Mangel, wenn das dann nicht funktioniert.


    Und weil sich das Gerät so gut verkauft wird daraus kein Rückruf - das wäre zu teuer.

    Den Kunden gegenüber ist das nicht fair, finde ich, aber das soll jeder für sich selbst entscheiden.


    Hier im Pott haben die netten Herren von TÜV schon wegen ganz anderen Kleinigkeiten die Notbremse gezogen...

    Aus der Nummer bin ich jetzt raus.

    Alles Gut.


    Grüße aus Essen

  • Juhu, es geschehen doch noch Wunder,


    heute nen Anruf vom Händler erhalten, die Produktoptimierung

    wegen Benzingeruch ist endlich nach 16 Wochen abgeschlossen

    und ich krieg den XADV morgen angeliefert. :Cool3:

    Den Rückruf wegen der ECU wurde wenigstens gleich mit aus-

    geführt.


    Ab dann ist der Händler in Mannheim für mich Geschichte, ich

    such mir jetzt einen in Darmstadt.

    Freu mich, endlich den XADV wieder zu Hause zu haben.

  • Guten Morgen,


    ja nun steht die X-ADV seit einer Woche beim Händler wegen Benzingeruch und die Teile sollten bestellt sein.


    Nun erfahre ich das die Teile immer noch nicht alle da sind und ich sie vorerst wieder abholen darf ohne das sie nun fertig ist.


    Finde ich voll doof und krass. :X(:X(

  • nuja für das bisken benzingeruch würd ich die nich beim Händler ne Woche hinstellen, in der zeit hab ich 1000 km gefahren, sooo schlimm is der bezingeruch nu och nich, beim tanken haste länger bezin inne nase

  • Ist nicht immer der Händler schuld, wenn mal was nicht klappt. Gut Ding braucht weile:Wut: